06.12.2022 | 17:49

Die Intelligente Destination-Plattform wird ihren Sitz in Benidorm haben

15 November, 2022

Der Sitz der künftigen Intelligenten Destination-Plattform wird im Institut für Tourismustechnologie von Valencia (INVAT TUR) in Benidorm sein. Seit Oktober arbeitet man an der Entwicklung dieser neuen Einrichtung. Sie soll eine entscheidende Rolle bei der Umwandlung der Reiseziele und der Tourismusbranche spielen und den Zugriff auf Technologien und digitale Lösungen erleichtern.

Die Ministerin für Industrie, Handel und Tourismus, Reyes Maroto, hat betont, dass man mit der Schaffung dieser Plattform das Engagement für den Qualitätstourismus unterstreiche. Ziel sei es, „die Reiseziele und Touristen sowie die Unternehmen digital untereinander zu verbinden, damit ein einziges System der Tourismusintelligenz entsteht, mit dem wir uns an die Spitze des touristischen Wettbewerbs setzen“, so die Ministerin.

INVAT TUR ist auf die Schaffung und Übertragung touristischen Wissens spezialisiert und damit der ideale Platz, um den Sitz der Intelligenten Destination-Plattform anzusiedeln. Diese wird als einheitliches Operationszentrum fungieren, von dem aus alle Aktivitäten mit den anderen Reisezielen, die am DTI-Netzwerk beteiligt sind, geleitet und koordiniert werden.