06.12.2022 | 18:00

Spanien zählt in diesem Jahr bereits 676% mehr Kreuzfahrttouristen

18 Oktober, 2022

Die spanischen Häfen zählten zwischen Januar und August insgesamt 4,4 Millionen Kreuzfahrttouristen, das waren 676,3% mehr als im gleichen Zeitraum des letzten Jahres, als nur 567.159 Kreuzfahrpassagiere gezählt wurden. Dabei ist zu betonen, dass 2021 pandemiebedingt ein schlechtes Jahr war. kreuz

So besuchten also bis August 2022 insgesamt 3.835.560 mehr Kreuzfahrer die spanischen Häfen, als von Januar bis August des Vorjahres, informiert die Hafenbehörde Puertos del Estado. Allein im August wurden 915.212 Passagiere gezählt, im August 2021 waren es nur 171.665. Dies zeige die positive Entwicklung des Jahres 2022.

Nach Angaben der genannten Behörde hat sich das gesamte Passagieraufkommen in den ersten acht Monaten des Jahres positiv entwickelt und ist auf insgesamt 21,9 Millionen Reisende gestiegen - davon 4,4 Millionen Kreuzfahrtpassagiere-; das sind 112,9% mehr als im gleichen Zeitraum des Jahres 2021.