06.12.2022 | 19:41

700.000 Touristen pro Jahr – das ist das meistbesuchte spanische Monument

11 Oktober, 2022

Die Alhambra in Granada ist das meistbesuchte spanische Monument. Allein in den Monaten Juni, Juli und August wurden 678.633 Besucher gezählt. Dabei spielt der internationale Tourismus eine immer größere Rolle: Seit Jahresbeginn wurden 1.610.838 Eintrittskarten an internationale Besucher verkauft.

Wie die Verantwortlichen des andalusischen Monuments mitteilten, stehen die Besucherzahlen zwar immer noch unter dem Einfluss der Covid-Krise; jedoch habe man in diesem Sommer erheblich bessere Zahlen erzielt als im letzten Jahr, als im Sommer 416.661 Eintrittskarten für die Alhambra verkauft wurden.

Die Generaldirektorin des Patronats der Alhambra und Generalife, Rocío Díaz, erklärte, dass die Krise die Art der Reiseplanung verändert habe. Kulturreisende kaufen ihre Eintrittskarten tendenziell immer kurzfristiger, oft sogar erst Last Minute.