06.12.2022 | 18:37

Eine neue Plattform integriert den Zug- und Nahverkehr in Spanien

4 Oktober, 2022

Anfang September wurde ‘dōcō’ vorgestellt, eine neue umfassende Mobilitätsplattform, die einen Service von Tür zu Tür anbietet. dōcō verbindet den öffentlichen Personennah- und -fernverkehr sowie private und gemischte Verkehrsdienste auf einer einzigen Plattform.

Außerdem können Kunden dort alle Dienstleistungen planen, buchen und gegen eine einmalige Zahlung in Anspruch nehmen. Reisende, die sich mit dōcō bewegen wollen, wo und wie sie wollen, können dies über die App tun. Sie müssen sich lediglich registrieren und ihre Reisevorlieben eingeben.

Bei der Buchung einer Reise bietet dōcō die besten Routen und Kombinationen von Verkehrsmitteln an, um das Ziel zu erreichen. Dabei können Reisende zwischen den schnellsten, den günstigsten und den nachhaltigsten Optionen wählen. Zusätzlich können sie die Tickets buchen und/oder bezahlen und Reiseinformationen erhalten – alles aus einer Hand.