06.10.2022 | 20:07

Eine neue Wanderroute führt zu 7 Leuchttürmen auf Mallorca

30 August, 2022

Der Inselrat von Mallorca hat im Juli die neue Wanderroute 'Route der Leuchttürme' vorgestellt, die zu sieben Leuchttürmen auf Mallorca führt. Diese befinden sich in Capdepera, Portocolom, Cabo de Ses Salines, Colònia de Sant Jordi, S'Estelella, Cap Blanc und Cala Figuera.

Diese 'Route der Leuchttürme' führt durch 12 Gemeinden auf Mallorca und ist insgesamt 285,6 Kilometer lang. Sie schließt sich an die Route der Trockensteinmauern und die Route Artà-Lluc an. Die drei Routen zusammen haben eine Gesamtlänge von 719,58 Kilometern.

Die neue Route hat 12 Etappen. Der Anfang ist in Cala Agulla an der Nordostküste Mallorcas, weiter geht es durch Cala Bona, Porto Cristo, Porto Colom, Cala d'Or, Cala Figuera, Sant Jordi, Cala Pi, Arenal, Son Caliu und Santa Ponça. Endstation ist Port de Andratx im Südwesten der Insel.

"Eine der Neuigkeiten dieser Route der Leuchttürme ist, dass einige Etappen, wie zum Beispiel die Palma-Etappe, durch städtische Gebiete führen. Auf Mallorca sind wir diese Art der Wanderrouten nicht gewohnt, die es bei anderen großen Routen gibt”, sagte ein Sprecher des Inselrates von Mallorca.