03.10.2022 | 01:34

Valencia ist die Europäische Hauptstadt für intelligenten Tourismus 2022

9 August, 2022

Die Stadt Valencia ist von der Europäischen Union zur Europäischen Hauptstadt für Intelligenten Tourismus 2022 ernannt worden. Damit erkennt die EU das Engagement der Stadt an, die Rentabilität, die Segmentation, die Internationalisierung und die Wettbewerbsfähigkeit des Tourismus zu verbessern und die Grundsteine für Nachhaltigkeit und Digitalisierung zu setzen.

“Valencia ist in der Lage, einen ehrgeizigen Plan umzusetzen, um die Auswirkungen der touristischen Aktivität auf sozialer und Umweltebene zu minimisieren und Verantwortung zu übernehmen. Dieser Plan begleitet darüber hinaus die touristischen Unternehmen auf dem notwendigen Sprung in Sachen Barrierefreiheit, Nachhaltigkeit und Digitalisierung von Dienstleistungen und Prozessen“, erklärte die Bürgermeisterin der Stadt, Sandra Gómez.

Für den Nachhaltigkeitsplan Valencias steht ein globales Budget von 7,5 Millionen Euro zur Verfügung, das sich auf vier Bereiche verteilt: Grüner und nachhaltiger Wandel; Verbesserung der Energieeffizienz; digitaler Wandel; und Wettbewerbsfähigkeit.