05.10.2022 | 20:14

Yoga und Astronomie – neue Erlebnisse für Besucher auf Gran Canaria

19 Juli, 2022

’Hola, Luna’ (Hallo Mond) heißt ein neues touristisches Konzept auf Gran Canaria, das Yoga und Astronomie zusammenführt. Im Observatorium im Gebirgsort La Aldea de San Nicolás begrüßen Besucher den Julimond. Mit dieser neuen Aktivität beweist das Reiseziel einmal mehr, dass es einen der klarsten Sternenhimmel überhaupt hat.

Im letzten Jahr wurden in der Gemeinde die astronomischen Aussichtspunkte eröffnet, die zu einem großen Erfolg inselweit geworden sind. Das neue Angebot kombiniert Himmel und Seele in einer einzigartigen Umgebung. Es ergänzt die anderen Vorteile des Ortes La Aldea und wird der Welt als „Spektakel, das man gesehen haben muss“ vorgestellt.

Die Gemeindeverwaltung von La Aldea de San Nicolás betont, dass jedes Jahr Besucher auf der Suche nach Ruhe und Frieden in den Gebirgsort kommen. Die Aktivität, die Yoga und Astronomie verbindet, wird auch in Murcia und auf Mallorca angeboten.