03.10.2022 | 00:19

Künstliche Intelligenz hilft bei der Kundenbindung von Weintouristen

12 Juli, 2022

Die Weinroute Ribera del Duero hat ein Abkommen mit dem Unternehmen Tourism Data Driven Solutions (TDDS) unterzeichnet, mit dem die Ribera del Duero in der Region Kastilien und León als Reiseziel an einer Initiative rund um touristische Intelligenz teilnimmt. TTDS hat zusammen mit Air Institute und AC+ Consultores das Projekt Cleverus ins Leben gerufen.

Dabei handelt es sich um eine technologische Lösung, die in Blockchain entwickelt wurde; sie erneuert das traditionelle Modell der Kundenbindung und passt es an das neue Tourismusszenario und das veränderte Verhalten der Touristen an. Cleverus ist eine Software, mit der Reiseziele sicher und transparent ihre eigenen Kundenclubs bilden können, um ihre Kunden zu binden.

Das neue Konzept verbessert das Kundenerlebnis, da der Kunde frei entscheiden kann, was er mit den Punkten machen will, die er durch Einkäufe touristischer Dienstleistungen erhalten hat. Er kann sie in anderen touristischen Unternehmen einlösen oder sie für den Umweltschutz oder soziale und kulturelle Einrichtungen spenden, was eine direkte Auswirkung auf die lokale Gemeinschaft hat.

Dank der Blockchain-Technologie kann die Weinroute Ribera del Duero ihre eigene Währung schaffen. Mit Hilfe der Analyse von Daten, die die künstliche Intelligenz über die Touristen und ihr Verhalten zusammenträgt, hat dieses System großes Potential zur Kundenbindung. So kann man gezielt Dienstleistungen, Produkte und personalisierte touristische Pakete anbieten.