27.09.2022 | 03:19

Mar Hotels legt in ihren Hotels urbane Gemüsegärten an

28 Juni, 2022

Die Gäste und Mitarbeiter der spanischen Kette Mar Hotels können jetzt an einem interessanten Projekt teilnehmen: Sie können in den neuen urbanen Gemüsegärten, die das Unternehmen in seinen Hotels anlegt, Kräuter und Gemüse ansäen, hegen und pflegen und auch ernten. Später wird das Erntegut in den Küchen verwendet.

Für das Unternehmen ist diese Initiative einer der Aktionen im Rahmen der Corporate Social Responsibility (CSR); da sie aber auch aus Sicht der Nachhaltigkeit von großem Wert ist, handelt es sich tatsächlich um ein transversales Projekt.

Bereits heute stammen über 50% des Obstes und Gemüses, das in den Hotels von Mar Hotels verarbeitet wird, aus der Region oder sind Km0 und werden in integrierter Produktion mit Global GAP-Zertifizierung angebaut. Von nun an werden viele der verwendeten Kräuter von den Hotelgästen selbst angesät und geerntet.

Es handelt sich um eine proaktive Initiative, deren Ziel die Nachhaltigkeit, Sensibilisierung und Schärfung des Bewusstseins ist. Sie wird den Gästen das Engagement der Kette für einen verantwortungsvollen Konsum und die Verwendung lokaler und regionaler Produkte vor Augen führen.