06.10.2022 | 19:45

Die Touristen können hoch oben auf La Palma den Himmel sehen

21 Juni, 2022

Die Inselregierung von La Palma hat das Besucherzentrum im Observatorium Roque de Los Muchachos eröffnet. Aus wissenschaftlicher Sicht gilt es als eines der besten der Welt. Damit hat La Palma ein neues Angebot, das aus wissenschaftlicher und touristischer Sicht von Bedeutung ist und die Besucher an die Geheimnisse der Astrologie heranführen kann.

Das Zentrum befindet sich in einmaliger Lage in einer besonderen Naturlandschaft in 2.400 Metern Höhe. Damit hat es die besten Bedingungen für die Beobachtung des Himmels. In seiner Umgebung befinden sich einige der international bedeutendsten Teleskope für Astrophysik.

Das Besuchererlebnis im Zentrum gibt den Touristen eine Ahnung, wie es sich im Inneren des Observatoriums anfühlt. Diese Initiative soll zur touristischen und wirtschaftlichen Erholung von La Palma nach dem schrecklichen Vulkanausbruch 2022 beitragen.

Im Zentrum gibt es drei Ausstellungsbereiche. Der erste ist ein Fenster ins Universum, wo die einmaligen Bedingungen von La Palma für die Beobachtung der Sterne erklärt werden. Im zweiten Bereich erfahren die Besucher den aktuellen Kenntnisstand über das Universum. Und im dritten erfahren sie mehr über die Natur und die Umgebung, in der sich das Zentrum befindet.