05.10.2022 | 20:07

Sevilla ist eine Woche lang Hauptstadt des Luxustourismus

21 Juni, 2022

Die Messe für Premium- und Luxustourismus Emotions Travel Community Europa hat zum dritten Mal in Sevilla stattgefunden. Dazu kamen 316 internationale Reiseberater (160 Aussteller und 156 Buyer) aus 40 Ländern. Das Sevilla City Office, das der städtischen Organisation für Kongresse und Tourismus in Sevilla (Contursa) angehört, unterstützt das angesehene Event, dessen einziger Austragungsort in Europa Sevilla ist.

Zur Einweihung im Pabellón de la Navegación auf der Cartuja-Insel kamen Vertreter wichtiger Hotelunternehmen im gehobenen Segment, von unabhängigen und Boutique-Hotels, Lifestyleunternehmen, Anbieter einzigartiger Reiseerlebnisse und DMCs. Im Rahmen der Messe fand ein offizieller Empfang im Palast Marqués de la Motilla statt.



„Mit der ersten Ausgabe 2019 war Emotions ein Wendepunkt für Sevillas Strategie, sich als eines der wichtigsten Premuimreiseziele Europas zu positionieren. In diesem Tourismussegment haben sich private Unternehmen entschieden engagiert. Sie schaffen andauernd neue touristische Erlebnisse und innovative Serviceleistungen, um neue emotionale Komponenten zu bieten und ein anspruchsvolles Publikum zu überraschen und zufrieden zu stellen“, erklärte der Verantwortliche für Wirtschaft, Handel und Tourismus, Francisco Páez.

Die CEO der Emotions Travel Community (ETC), Agustina Trucco, zeigte sich sehr zufrieden, dass die Stadt Partner des Events und Austragungsort in Europa ist. Die Veranstaltung sei „von strategischer Bedeutung für die Aktivierung des Luxustourismus“ und gleichzeitig „einer der exklusivsten und wichtigsten Kongresse der Branche“.