27.09.2022 | 02:51

Wussten Sie, dass Mallorca mehr als 300 MICE-Einrichtungen hat?

7 Juni, 2022

Die Insel Mallorca hat nicht nur ein großes Angebot für den Urlaubstourismus, sondern auch noch viele andere wunderbare Möglichkeiten, die weniger bekannt, aber nicht weniger interessant sind. Dazu gehören mehr als 300 Einrichtungen, die speziell auf den MICE-Bereich ausgerichtet sind. Viele davon befinden sich in Hotels, die über die gesamte Insel verteilt sind.

Die Neuigkeiten für 2022 wurden unter dem Motto ‘Mallorca ist MICE’ vorgestellt. Die Präsidentin des Inselrates von Mallorca, Catalina Cladera, betonte, dass man an der ständigen Verbesserung der Qualität des MICE Angebotes arbeite, um die Insel zum Maßstab in diesem touristischen Segment zu machen. Denn sie zeichnet sich durch Erfahrung, Professionalität, Sicherheit und Qualität aus.

Die wichtigsten Infrastrukturen sind der Kongresspalast in Palma und das Auditorium, ebenfalls in der Hauptstadt der Balearen. Darüber hinaus gibt es allerdings noch viele Salons und eigens für MICE vorgesehene Bereiche in Hotels, allen voran das Tagungszentrum Centro de Convenciones Victoria von Meliá Hotels International.

Es gibt aber noch viele weitere Beispiele, darunter auch wissenschaftliche Einrichtungen wie den Unternehmenspark für Biotechnologie und Biomedizin (ParcBit), die Universität der Balearen mit ihren I+D Maßnahmen; und drei Forschungseinrichtungen, die europaweit anerkannt sind: IMEDEA, IFISC und INAGEA.

Mallorcas modernes und weltoffenes MICE-Angebot wird durch das kulturelle Leben der Insel perfekt ergänzt: Museen, Galerien und Kunstzentren und ein einmaliges historisches Erbe.

Segmentation Reiseziele