06.10.2022 | 19:36

Der Wasserpark Siam Park bringt Familientourismus nach Gran Canaria

31 Mai, 2022

Das Projekt des Wasser-Freizeitparks Siam Park im Süden der Insel ist für Gran Canaria von strategischer Bedeutung. Er wird ein wichtiger Anziehungspunkt für den Familientourismus und junge Reisende sein, die Freizeitbeschäftigungen im Kontakt mit der Natur suchen. Man hofft, dank dieser Besucher auf der Insel die Einnahmen zu steigern und gleichzeitig den Reiz des Reiseziels mit einem hochwertigen Freizeitangebot zu erhöhen.

“Um dieses Ziel zu erreichen, brauchen wir bedeutende Touristenmagnete. Wir glauben, dass ein Freizeitpark von der Art des geplanten Siam Park an der Playa del Inglés Möglichkeiten bietet, die wir nicht ungenutzt lassen dürfen. Er würde uns helfen, genau dieses Tourismussegment anzusprechen und damit letztlich die wirtschaftliche Rendite der gesamten Branche zu verbessern”, sagte der regionale Tourismusminister Carlos Álamo.


Dieses Freizeitprojekt auf den Kanaren erhielt 2022 neue Impulse von Seiten der Administration. Das Projekt umfasst die Einrichtung des Freizeitparks, eines neuen Hotels und Grünanlagen in drei unterschiedlichen Bereichen. Letztere werden in den Zuständigkeitsbereich der Gemeinde fallen.