05.10.2022 | 20:52

5 Vorschläge, um im Frühling Ibiza aus vollen Zügen zu genießen

17 Mai, 2022

Der Frühling ist eine Jahreszeit voller Emotionen und voller Energie, um Pläne zu schmieden. Ibiza ist ein idealer Ort, um diese Pläne auch auszuführen, daher stellen wir hier fünf Möglichkeiten vor, um eine Reise nach Ibiza im Frühling auf voll auszukosten.

  1. Dalt Vila. Eine interessante Art, die Altstadt von Ibiza kennen zu lernen, ist ein dramaturgisch in Szene gesetzter Rundgang durch Dalt Vila. Dieser wird ganzjährig samstags gegen Abend angeboten.
  2. Paddle Surf in Cala Vadella. Dieser Wassersport hat in den letzten Jahren viele Anhänger gefunden und wird natürlich auch auf Ibiza durchgeführt. Besucher können zum Beispiel einen Ausflug auf dem Wasser entlang der Küste der Cala Vadella unternehmen. Die Touren auf dem Stand Up Paddle (SUP) starten im Naturhafen der Bucht, wo man auch Kurse in SUP Yoga machen kann.
  3. Höhle Can Marçà. Diese eindrucksvolle Höhle, die über 100.000 Jahre alt ist, befindet sich in einer herrlichen Umgebung im Norden Ibizas. Seit 80 Jahren ist sie ein beliebtes Ausflugsziel. Im Laufe ihrer langen Geschichte diente sie unter anderem als Piratenversteck.
  4. Messe Mittelalterliches Ibiza. Dieses Volksfest ist eines der wichtigsten Freizeit- und Kulturereignisse der Insel. Mehr als 100.000 Besucher kommen jedes Jahr zu dieser viertägigen Veranstaltung, die vom 12. bis 14. Mai läuft.
  5. Das Landleben auf Ibiza genießen. ‘Alles neu macht der Mai’ – das Frühjahr ist die beste Zeit, um die blühenden und duftenden Landschaften Ibizas zu entdecken. Die ländlichen Gegenden der Insel sind voller Johannisbrot-, Feigen- und Mandelbäume, Weinfelder reihen sich an Obstplantagen. Diese Regionen bieten den Besuchern Ruhe und Frieden, weit entfernt vom Trubel des anderen Ibizas.