27.09.2022 | 03:11

Die Internationale Messe des Meeres ist Teil des European Maritime Day

17 Mai, 2022

Die Internationale Messe des Meeres (FIMAR) ist von der Europäischen Kommission in die Liste der Veranstaltungen zum European Maritime Day am 20. Mai aufgenommen worden. Die Messe wird vom Stadtdezernat Ciudad de Mar der Stadt Las Palmas de Gran Canaria, der Abteilung Infecar der Regierung von Gran Canaria und der Hafenbehörde von Las Palmas organisiert.

FIMAR 2022 findet in diesem Jahr vom 20. bis 22. Mai auf dem Kai Santa Catalina in Las Palmas de Gran Canaria, an dem die Kreuzfahrtschiffe anlegen, statt. Durch die offizielle Anerkennung ist die Messe nun Teil der Veranstaltungen, die an verschiedenen Stellen der Europäischen Union auf die Bedeutung des Meeres und der wirtschaftlichen Aktivität in diesem Zusammenhang aufmerksam machen werden.

Anlässlich des European Maritime Day wurden verschiedene Aktionen geplant, unter anderem Säuberungsaktionen an Stränden, geführte Besichtigungen von Häfen, Museen oder Ausstellungen, Workshops und Konferenzen, Seminare, Informationsveranstaltungen rund ums Meer, Eco-Touren oder Rundwege durch Gebiete, die als maritimes Kulturerbe gelten.

Auf der Internationalen Messe des Meeres stellen öffentliche Körperschaften und private Unternehmen aus. Dazu kommen viele Freizeit- und Informationsveranstaltungen und didaktische Einheiten an Land und auf dem Wasser. Von Meerestaufen bis hin zu Ausflügen und Workshops finden Besucher viele Unterhaltungsmöglichkeiten, die auch und vor allem für Familien geeignet sind.