06.10.2022 | 19:03

5 Kurztrips nach Spanien, die Sie vor Ende des Frühjahrs machen sollten

13 Mai, 2022

Die Reize der mittelalterlichen Architektur in Burgos; das Kulinarik-Festival Passeig de Gourmets in Barcelona; Abschalten im 5-Sterne-Spa A Quinta da Auga des gleichnamigen Relais & Châteaux-Hotels in Santiago de Compostela; eine Entdeckungsreise durch die Region Las Encartaciones und die Tropfsteinhöhle Cueva de Pozalagua in Vizcaya; oder eine Genießertour entlang der Strände, der Vulkane und durch die Natur von Las Palmas de Gran Canaria.

Was diese fünf Angebote gemeinsam haben? Es handelt sich um Möglichkeiten für Kurzreisen zu fünf spanischen Reisezielen in diesem Frühjahr. Sie sind abwechslungsreich und an die unterschiedlichsten Vorlieben und Budgets anzupassen. Und sie bieten unterschiedliche Umfelder, von städtischen bis hin zu ländlichen Umgebungen, so dass man wählen kann, ob man lieber Trubel oder Ruhe hat, lieber die Natur genießen oder seinen Körper verwöhnen will.

Besonders zu erwähnen ist der Passeig de Gourmets, weil er das einzige der fünf Angebote ist, das an einen bestimmten Zeitrahmen gebunden ist. Das kulinarische Erlebnis findet vom 28. April bis 8. Mai auf dem zentral gelegenen Passeig de Gràcia in Barcelona statt. Dort können Besucher Pinchos, Tapas und kleine Gerichte verkosten, die von bekannten Restaurants und Köchen angeboten werden. Eine ganze Reihe verlockender Angebote für das Frühjahr.

Segmentation Aktivitäten