06.10.2022 | 20:04

Katalonien ist die spanische Region mit dem größten Angebot für Camper

3 Mai, 2022

Der Verband der katalonischen Campingplätze hat ihre neuesten Zahlen vorgestellt. Dabei wurde betont, dass es sich bei dieser Art der Unterkünfte um eine Branche mit großem Potential auf nationaler und internationaler Ebene handelt. Dem Verband gehören 243 Einrichtungen mit insgesamt 226.858 Einheiten an. Sie haben die Krise, die die Pandemie in der Tourismusbranche verursacht hat, besser als andere überstanden.

Viele Touristen bevorzugen in Folge der Pandemie Unterkünfte, die ihnen Freiheit und Kontakt mit der Natur ermöglichen. Aufgrund dieser Entwicklung haben viele Campingplätze, die sich traditionell in Händen alteingesessener einheimischer Familien befinden, das Interesse ausländischer Investoren geweckt.

Die Campingbranche in Katalonien erreichte in den Jahren 2020 und 2021 ein relatives Gewicht von 31% in der Tourismusbranche, 10% mehr als noch 2019. Das geht aus Daten der CaixaBank hevor. Demnach befindet sich Katalonien an der Spitze Spaniens, was die Kapazität der Campingplätze angeht.

Avatar redactor jesus-luis