06.10.2022 | 18:42

Der ländliche Tourismus Spaniens hat sein eigenes Nachhaltigkeits-Siegel

26 April, 2022

Der Club der charmanten Unterkünfte Rusticae setzt in diesem Jahr 2022 auf die Nachhaltigkeit in allen Bereichen (Wirtschaft, Umwelt und sozial). In diesem Zusammenhang hat er eine Kampagne für verantwortungsbewussten Tourismus ins Leben gerufen. Daran nehmen alle Unterkünfte des Netzwerks teil.

Im Rahmen dieser Strategie für Nachhaltigkeit hat Rusticae ein eigenes Siegel für verantwortungsbewussten Tourismus geschaffen. Um das zu erhalten, müssen die Mitglieder des Clubs elf Kriterien für Nachhaltigkeit erfüllen. Wie die Gründerin von Rusticae, Isabel Llorens, sagt: „Mit dieser Initiative wollen wir dazu aufrufen, eine verantwortungsbewusste Art des Reisens zu fördern“.

“Unsere Unterkünfte sind einfach authentisch. Sie sind klein und respektvoll, setzen sich für ihre Umgebung ein und sind Botschafter ihrer Regionen”, fügt sie hinzu. „Wir wollen das erhalten, was uns lieb ist. Das schaffen wir, wenn alle unsere Unterkünfte und Besucher kleine Schritte tun“.

11 Kriterien für Nachhaltigkeit

  • Einbindung der Kunden in Nachhaltigkeitsmaßnahmen
  • Umweltfreundliche Kosmetika
  • Unterstützung sozialer Initiativen
  • Unterstützung des lokalen Handels
  • Verwendung ökologischer Produkte
  • Maßnahmen zum Erhalt der biologischen Vielfalt und des Lebensraums
  • Ladestationen für Elektroautos
  • Abfallrecycling und/oder Plastic Free-Politik
  • Verantwortungsvoller Umgang mit Wasser
  • Nutzung erneuerbarer Energien
  • Energie-Effizienz