06.10.2022 | 18:05

Mallorca sucht Inspirationen als nachhaltiges Reiseziel

5 April, 2022

Am 8. April findet auf Mallorca erstmals der ‘SDS Hackathon’ statt, ein Event, bei dem Fachleute, Forscher und Studenten mit einem gemeinsamen Interesse und Engagement für die Nachhaltigkeit zusammenkommen. Ziel ist es, Lösungsansätze für verschiedene Problematiken des Tourismus auf der Insel zu suchen.

Federführend bei dieser Veranstaltung sind die Stiftung Mallorca Turisme des Inselrats von Mallorca und die World Tourism Organisation (UNWTO). Die Initiative ist Teil des Gipfels für Nachhaltigen Tourismus 'Leading the Transformation, Mallorca Sustainable Summit 2022', ein internationales Forum, das am 7. und 8. April im Kongresspalast von Palma stattfindet.


Der ‘Hackathon’ wird einen Tag dauern. In dieser Zeit werden sich verschiedene Arbeitsgruppen darum bemühen, Lösungen für Probleme im Zusammenhang mit dem Tourismus und der Nachhaltigkeit zu finden. Die Teilnehmer setzen sich zum Ziel, eine Reihe von Lösungsansätze für die Herausforderungen rund um Wasserversorgung, Ernährung und Mobilität zu schaffen und zu dokumentieren.

Das Internationale Forum zum Nachhaltigen Tourismus 'Mallorca Sustainable Summit 2022' wird an zwei Tagen Aussteller zusammenbringen, die neue Serviceleistungen und Technologien für den nachhaltigen Tourismus anbieten.