03.10.2022 | 01:08

STN: die ständige Verbindung zwischen Turespaña und deutschen Reisebüros

5 April, 2022

Es ist schwer, zu sagen, ob die deutschen Touristen Spanien mehr lieben als Spanien die deutschen Touristen liebt. Die Geschichte des spanischen Tourismus ist die Geschichte des deutschen Tourismus. Die deutschen Reisebüros waren die Urheber dieser Liebesgeschichte und bauten den zuvor nie dagewesenen Wirtschaftszweig Tourismus auf. Die Reisetätigkeit zwischen den beiden Ländern hat Brücken errichtet und Freundschaften, Erinnerungen und Träume geschaffen.

“Wie kommen wieder”, sagten die deutschen Urlauber zu Beginn der Pandemie. Und sie sind wieder gekommen, dank der Reisebüros. Turespaña hat den Aufbau der Reisetätigkeit zwischen den beiden Ländern immer begleitet und die Reisebüros in ihrer Arbeit unterstützt. Dies will die Institution auch weiterhin machen. Konkret wird sie den Reisebüros bei ihrer Arbeit helfen, indem sie ihnen regelmäßig die wichtigsten News über die spanischen Reiseziele zusendet.

Zu diesem Zweck geht jetzt Spain Travel News (STN) an den Start, ein speziell auf die Mitarbeiter/-innen der Reisebüros zugeschnittener Nachrichtenkanal. Einmal pro Woche werden hier die Aspekte aufgegriffen, die von besonderem Interesse für die deutschen Reisenden sind, wenn sie zusammen mit einem deutschen Reisebüro ihre Reise nach Spanien planen. Nützliche Informationen, die den Reisebüros bei ihrer Verkaufstätigkeit helfen.

STN wurde in Zusammenarbeit mit Hosteltur entwickelt, einem spanischen Tourismus-Fachmedium mit mehr als 25 Jahren Erfahrung. Er umfasst vier Bereiche: Reiseziele, Unterkunft, Aktivitäten und Verkehrsnetz. Besonderes Augenmerk wird dabei auf Nachrichten über Verbesserungen des spanischen Angebots im Hinblick auf Umwelt und Gesellschaft gelegt.

Die drei Fremdenverkehrsämter von Turespaña in Deutschland (Berlin, Frankfurt und München) freuen sich über diese neue Verbindung mit den Tourismus-Profis und wollen sie nutzen, um dem Tourismus neue Impulse zu geben und ihn weiter zu verbessern.

Segmentation Reiseziele