20.07.2024 | 20:59

Bau des künftig größten Resorts von ganz Fuerteventura

18 Juni, 2024

Die Hotelkette Elba Hotels hat mit dem Bau eines neuen Hotels in Corralejo auf Fuerteventura begonnen. Es wird das siebte Hotel der Kette auf der Insel sein, wo sie bereits in Caleta de Fuste vertreten ist. Die Investition beläuft sich auf rund 100 Millionen Euro, wie bekannt wurde.

Die Arbeiten am künftigen Elba Corralejo begannen im Januar dieses Jahres, Ziel ist es, das Hotel im Sommer 2026, genauer gesagt im Juni, zu eröffnen. Das neue Resort auf den Kanaren wird mit 60.000 Quadratmetern das größte seiner Kategorie im Norden der Insel sein.

Das Hotel wird ein 4-Sterne-Hotel mit 478 Zimmern sein, darunter mehrere Swim-up-Zimmer und 15 Junior-Suiten. Es soll 7 Restaurants und Bars sowie 26 beheizte Swimmingpools haben, 15 davon zur privaten Nutzung in Suiten. Elba Hotels verfügt über 16 Häuser mit 3.054 Zimmern in Spanien.