21.05.2024 | 20:57

Renfes luxuriöse Tourismuszüge: Termine und Strecken

9 April, 2024

Renfe schätzt, dass die Zahl der Fahrgäste, die die Annehmlichkeiten und Attraktionen der luxuriösen Touristenzüge genießen wollen, in diesem Jahr 2024 um 30,5% bis auf insgesamt 3.549 Fahrgäste steigen wird. Die Mehrheit der Kunden, 67,4%, kommt aus dem Ausland, vor allem aus der Europäischen Union und den Vereinigten Staaten. In diesem Jahr wurde als Neuheit der Kohlezug La Robla in das Angebot aufgenommen.

Renfe startet somit mit den Luxusreisezügen in die neue Saison. Eine Art des Reisens, bei der man Hunderte von Kilometern an Bord von Luxushotels zurücklegen kann, mit allen Annehmlichkeiten und Attributen des langsamen Reisens, das in letzter Zeit so sehr im Trend liegt. Es verbindet Erholung, Freizeit, Kultur und sorgfältig ausgewählte Gastronomie sowohl in den Zügen als auch in den Restaurants entlang der Strecke miteinander.

In der Saison 2024 wird Renfe 81 Züge im Segment der touristischen Luxuszüge einsetzen, was einer Steigerung von 3,8% gegenüber den 78 Zügen des Jahres 2023 entspricht, mit denen 2.718 Fahrgäste reisten. Die Prognose für dieses Jahr liegt bei 3.549 Fahrgästen, 30,5 % mehr als im letzten Jahr.