21.05.2024 | 21:51

Spaniens führende Kommunen im Streben nach Nachhaltigkeit

9 April, 2024

Die Allianz der Gemeinden für Badetourismus (AMT) betont, dass die soziale Nachhaltigkeit ein grundlegendes Element ist, um das Wohlbefinden der Einwohner und Besucher zu gewährleisten. Die Mitglieder dieser Gruppe arbeiten daran, diese Reiseziele als „blau“ zu kennzeichnen, wobei sie berücksichtigen, wie wichtig es ist, das Meer und seine Ressourcen zu erleben und zu genießen und gleichzeitig die Nachhaltigkeit und den Respekt für die Umwelt zu fördern.

Die Bürgermeister der acht spanischen Gemeinden, die der Allianz angehören, bekräftigten ihr Engagement, „weiterhin eine führende Rolle bei der Entscheidungsfindung in Bezug auf die Nachhaltigkeit von Reisezielen zu spielen“, wie sie erklärten. Die Initiative zielt darauf ab, das Wohlbefinden der Einwohner und Besucher zu fördern und gleichzeitig die natürlichen Ressourcen, insbesondere das Meer, zu schützen.

Diese spanischen Kommunen sind Vorreiter in Sachen sozialer und ökologischer Nachhaltigkeit

  • Adeje, Teneriffa

  • Arona, Teneriffa

  • Benidorm, Alicante

  • Calvià, Mallorca, Balearen

  • Lloret de Mar, Gerona

  • Salou, Tarragona

  • San Bartolomé de Tirajana, Gran Canaria

  • Torremolinos, Málaga