19.04.2024 | 03:49

Wie viele Pet-Friendly Strände gibt es in Spanien, und wo?

5 März, 2024

Immer mehr Reisende wollen im Urlaub ihre vierbeinigen Freunde dabeihaben. Und an immer mehr Stränden sind Tiere erlaubt, so dass sie gemeinsam die Sonne und das Meer genießen können. In diesem Artikel verraten wir Ihnen, welche die besten Strände in Spanien sind, an denen 2024 Haustiere erlaubt sind, welche Voraussetzungen Sie erfüllen müssen und welche Vor- und Nachteile dieser Trend mit sich bringt.

In Spanien schreibt das Küstengesetz, das die Nutzung und den Schutz der Küste regelt, weder ein Verbot noch eine Zulassung von Hunden an Stränden vor. Es überträgt diese Zuständigkeit jedoch an die Gemeinderäte, die für die Sauberkeit und den Gesundheitszustand der Badegebiete sowie für die Bereitstellung von Informationen über deren Merkmale, Infrastrukturen und Sicherheitsmaßnahmen verantwortlich sind.

© Pexels

Nach Angaben der spezialisierten Website RedCanina.es wird es im Jahr 2024 in Spanien mehr als 120 offizielle Hundestrände geben, die sich auf 15 autonome Gemeinschaften verteilen. Die Regionen mit den meisten hundefreundlichen Stränden sind die Region Valencia mit 33 und Andalusien mit 32, gefolgt von Katalonien mit 19 und Galicien mit 11.