21.04.2024 | 03:13

Der bekannte Stadtteil Triana in Sevilla hat sein erstes 5-Sterne-Hotel

31 Oktober, 2023

Seit Mitte September hat das Cavalta Boutique Hotel seine Pforten geöffnet und ist damit das erste 5-Sterne-Grand-Luxury-Hotel im bekannten Stadtteil Triana in Sevilla. Durch die Umwandlung in ein Hotel wurde ein architektonisches Juwel der Stadt aufgewertet, da es sorgfältig renoviert worden ist und als Hotel sowohl für internationale Besucher als auch für Sevillaner geöffnet ist.

Das Gebäude wurde 1924 nach einem Entwurf des Architekten Ramón Balbuena y Huertas errichtet, einem Anhänger des Regionalismus, der an dem Projekt für die Weltausstellung von 1929 beteiligt war. Seine Fassaden zeichnen sich durch die Verwendung von Sichtmauerwerk und die polychromen Keramikplatten mit pflanzlichen und figürlichen Details aus, die in den beliebten Töpferwerkstätten des Stadtviertels hergestellt wurden.

Seit September empfängt das Hotel seine Gäste in 12 luxuriösen Zimmern, in denen die Qualität der Materialien hervorsticht: Naturholzböden, freiliegende Ziegelwände, bequemes und originelles Mobiliar und die exklusivsten Produkte, zum Beispiel die Bettwäsche, sowie die Schallisolierung, die es ermöglicht, das geschäftige und lebhafte Treiben des Viertels Triana auszuschließen.