04.02.2023 | 19:33

10 Erlebnisse, die Formentera zu etwas Besonderem machen

24 Januar, 2023

Die Baleareninsel Formentera ist gut erreichbar und ideal, um sie per Fahrrad zu erkunden oder zu wandern. Sie ist dank ihres moderaten Klimas und der geringen Regenfälle der ideale Ort für einen Kurztrip, egal in welcher Jahreszeit.

Formentera hat ein vielseitiges Angebot an Unterkünften, von Hotels bis hin zu kleinen charmanten Herbergen, Appartements oder Landhotels. Hier haben wir 10 Erlebnisse zusammengestellt, die den Besuchern die Schönheiten ganz intensiv näherbringen.

  1. Zwei Leuchttürme für zauberhafte Sonnenauf- und -untergänge
  2. Paradiesische Strände und Buchten
  3. Grüne Routen zum Wandern oder Fahrradfahren
  4. Sechs reizvolle und charakteristische Dörfer
  5. Eine “Birding”-Route, auf der man den Vögeln lauschen kann
  6. Fünf Verteidigungstürme, die auf der Insel verteilt sind
  7. Ses Salines, ein von der Vergangenheit der Salzgewinnung geprägter Naturpark
  8. Eine Zeitreise auf den archäologischen Spuren des Megalithium
  9. Sieben Märkte und Trödelmärkte zum Genießen
  10. Slow food mit Produkten aus lokaler Herstellung