03.10.2022 | 00:55

Spanienreisende legen immer mehr Wert auf nachhaltige Hotels

2 August, 2022

Nachhaltigkeit ist ein sehr wichtiger Aspekt für Spanienreisende und für viele sogar ausschlaggebend dafür, dass sie das Land als Reiseziel wählen. Die Zahlen belegen es: 91% der Reisenden sind der Meinung, dass es von grundlegender Bedeutung ist, nachhaltig zu reisen.

Das wirkt sich auch auf die Kriterien aus, mit denen die Hotels für den Urlaub gewählt werden. 60% stört es, wenn ein Hotel ihnen keinen nachhaltigen Aufenthalt ermöglichen kann; 56% geben zu, dass die Covid-Pandemie bei ihnen erst den Wunsch geweckt hat, nachhaltig zu reisen. Das geht aus Daten des Buchungsmotors Roiback hervor.

Dieses Unternehmen hat ein Abkommen mit Bioscore getroffen, um es den Hotelgästen zu ermöglichen, einen Nachhaltigkeits-Selbsttest durchzuführen. Auf diese Weise können sie einen Plan erstellen und später sogar ihre Fortschritte in diesem Bereich zertifizieren.

Dank dieser Zusammenarbeit “können wir unseren Kunden die modernsten Tools zur Verfügung stellen, um den Hotels zu helfen, Praktiken in Sachen Umweltschutz und soziale Verantwortung zu entwickeln, die genau auf ihr Hotel und das Reiseziel zugeschnitten sind. Damit positionieren sie sich auf einem Markt mit einer steigenden Nachfrage nach verantwortungsbewussten und nachhaltigen Hotels und Unterkünften”, erklärte der Leiter für Produktinnovation von Roiback, Leonardo Lorente.