03.10.2022 | 01:25

Palladium zieht Hotelöffnungen auf Ibiza und Menorca auf den 1. April vor

5 April, 2022

Die Palladium Hotel Group erwartet eine ausgezeichnete Saison 2022. Das Unternehmen ist so von der positiven Entwicklung des Tourismus auf den Balearen in diesem Jahr überzeugt, dass es die Eröffnung aller Hotels auf Ibiza und Menorca bereits auf den 1. April vorgezogen hat.

Die ersten Hotels, die am 1. April eröffnet wurden, sind das Grand Palladium Palace Ibiza Resort & Spa, das Palladium Hotel Don Carlos und Palladium Hotel Palmyra. Am 8. April folgen das Grand Palladium White Island Resort & Spa, das Hard Rock Hotel Ibiza und das Landhotel Agroturismo Sa Talaia.

Danach geht es zügig weiter. Das BLESS Hotel Ibiza startet am 13. April in die Saison, das Palladium Hotel Cala Llonga folgt am 14. Das Ushuaïa Ibiza Beach Hotel öffnet seine Türen am 29. April, gleichzeitig mit dem Palladium Hotel Menorca auf der gleichnamigen Schwesterinsel.

Eine der großen Ankündigungen der Palladium Hotel Group für dieses Jahr ist die Neueröffnung des TRS Ibiza Hotels, die für Mitte Mai geplant ist. „Es ist eines unserer ehrgeizigsten Projekte in diesem Jahr und eines, das uns am meisten Freude macht, denn es bedeutet, dass wir unsere in Amerika bekannte Luxusmarke erstmals in Europa einführen“, erklärt Jesús Sobrino, der Generaldirektor der Marke.